zurück zur Ergebnisliste

Physiotherapeutin / Physiotherapeut (w/m/d)

Klar kann man als Physiotherapeut*in auch in der Zeitarbeit arbeiten – und zwar ziemlich gut! Unsere Physiotherapeuten (w/m/d) unterstützen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung verschiedene Einrichtungen wie Kliniken, Physiotherapiepraxen und Rehazentren. Das macht die Arbeit bei uns nicht nur super abwechslungsreich, du lernst auch noch richtig viel dazu!

5 gute Gründe warum auch du dich in der Zeitarbeit wohlfühlen wirst

  1. Abwechslung: Du wolltest schon immer wissen wie es ist, als Physiotherapeut in einem Krankenhaus oder in einer Klinik zu arbeiten? Probier’s doch einfach aus und sammle mit jedem Einsatz wertvolle Berufserfahrung. Am Ende entscheidest du, wo du eingesetzt werden möchtest und wo nicht.
  2. Sicherheit: Bei uns erhältst du einen unbefristeten Vertrag und einen attraktiven Lohn bis zu 17 €/h (mit Fortbildung MT bis zu 19 €/Std.), der garantiert immer pünktlich auf deinem Konto ist. Außerdem zahlen wir dir Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Und wenn du heute schon für deine Zukunft vorsorgen willst, kannst du das ganz einfach mit unserer betrieblichen Altersversorgung.
  3. Flexibilität: Du möchtest am Donnerstagmittag mit Freunden bouldern oder am Mittwochmorgen mit der Familie in den Zoo? Mit unserem Wunschdienstplan ist das gar kein Problem.
  4. Zusammenhalt und Wertschätzung: Wir wissen, dass du als Physiotherapeut/ Physiotherapeutin (w/m/d) jeden Tag sehr viel leistest und das zeigen wir dir auch gern: Sei es bei einem Geburtstagsbesuch, einem unserer gemütlichen Therapeutentreffen, unserem traditionellen Neujahrsbrunch oder einfach so.
  5. Für jede Lebensphase das Richtige: Als Berufsanfänger*in lernst du in kurzer Zeit richtig viel dazu, als junge Mama/ junger Papa kannst du deine Arbeitszeit durch unseren Wunschdienstplan selbst einteilen und als Rentner*in bieten wir dir dein individuelles Arbeitszeitmodell. Egal welche Umstände – wir finden das Richtige für dich!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das reicht dir noch nicht? Wie wäre es mit….

beruflichen Auszeiten von zwei, vier oder sechs Monaten ∙∙ der Option auf Übernahme ∙∙∙ festen persönlichen Ansprechpartnern ∙∙∙ & more

Das solltest du mitbringen

  • Ausbildung zur Physiotherapeutin / zum Physiotherapeut (w/m/d)
  • Interesse, verschiedene Einsatzorte in der Physiotherapie wie Kliniken und Krankenhäuser kennenzulernen
  • eigenverantwortliche und kooperative Arbeitsweise
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen

Deine Aufgaben

  • Anwendung von Therapiekonzepten
  • Beratung von Patienten
  • Betreuung von Patienten (Prävention und Rehabilitation)
  • Gestaltung von Übungsprogrammen und Behandlungsplänen
  • Einzel- und Gruppentherapie

Fragen beantworten wir gern telefonisch, per E-Mail, in unserer Facebook-Gruppe oder über Instagram.

Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbung

  1. Lieblings-Job auswählen
  2. bei Fragen gern anrufen
  3. übersichtlichen Lebenslauf erstellen
  4. Anschreiben ist kein Muss
  5. Bewerbung im pdf-Format schicken

5 Bewerbungstipps

  1. passendes Outfit wählen
  2. Anreise vorab planen
  3. pünktlich sein
  4. sich mit Namen vorstellen
  5. Unterlagen bereithalten

5 Tipps zur Vorbereitung

  1. Warum beworben?
  2. Welche Erfahrungen?
  3. Was wünschen Sie sich?
  4. Welche Lohnvorstellung?
  5. Weitere Fragen an uns?

5 Bewerbungsfragen

  1. positives Auftreten
  2. genügend Zeit einplanen
  3. Arbeitsvertrag lesen
  4. Unterlagen für Personalakte mitbringen
  5. Erwartungen formulieren

5 Tipps zum Vertragsgespräch

Auf unserer Seite „Bewerbungsprozess“ finden Sie ausführliche Tipps und Informationen zu den Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellung und mehr.

Überzeugt? Dann bewirb dich noch heute!

Vorzugsweise direkt über unser Bewerbungsformular oder per E-Mail. Da keiner gern wartet, bearbeiten wir Bewerbungen immer zügig. Du kannst also ziemlich schnell mit einer Antwort rechnen.

Wir freuen uns, dich bald kennenzulernen!

Sämtliche Bezeichnungen richten sich an alle Geschlechter.

Klar kann man als Physiotherapeut*in auch in der Zeitarbeit arbeiten – und zwar ziemlich gut! Unsere Physiotherapeuten (w/m/d) unterstützen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung verschiedene Einrichtungen wie Kliniken, Physiotherapiepraxen und Rehazentren. Das macht die Arbeit bei uns nicht nur super abwechslungsreich, du lernst auch noch richtig viel dazu!

5 gute Gründe warum auch du dich in der Zeitarbeit wohlfühlen wirst

  1. Abwechslung: Du wolltest schon immer wissen wie es ist, als Physiotherapeut in einem Krankenhaus oder in einer Klinik zu arbeiten? Probier’s doch einfach aus und sammle mit jedem Einsatz wertvolle Berufserfahrung. Am Ende entscheidest du, wo du eingesetzt werden möchtest und wo nicht.
  2. Sicherheit: Bei uns erhältst du einen unbefristeten Vertrag und einen attraktiven Lohn bis zu 17€/h (mit Fortbildung MT bis zu 19 €/Std.), der garantiert immer pünktlich auf deinem Konto ist. Außerdem zahlen wir dir Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Und wenn du heute schon für deine Zukunft vorsorgen willst, kannst du das ganz einfach mit unserer betrieblichen Altersversorgung.
  3. Flexibilität: Du möchtest am Donnerstagmittag mit Freunden bouldern oder am Mittwochmorgen mit der Familie in den Zoo? Mit unserem Wunschdienstplan ist das gar kein Problem.
  4. Zusammenhalt und Wertschätzung: Wir wissen, dass du als Physiotherapeut/ Physiotherapeutin (w/m/d) jeden Tag sehr viel leistest und das zeigen wir dir auch gern: Sei es bei einem Geburtstagsbesuch, einem unserer gemütlichen Therapeutentreffen, unserem traditionellen Neujahrsbrunch oder einfach so.
  5. Für jede Lebensphase das Richtige: Als Berufsanfänger*in lernst du in kurzer Zeit richtig viel dazu, als junge Mama/ junger Papa kannst du deine Arbeitszeit durch unseren Wunschdienstplan selbst einteilen und als Rentner*in bieten wir dir dein individuelles Arbeitszeitmodell. Egal welche Umstände – wir finden das Richtige für dich!

Das reicht dir noch nicht? Wie wäre es mit….

beruflichen Auszeiten von zwei, vier oder sechs Monaten ∙∙ der Option auf Übernahme ∙∙∙ festen persönlichen Ansprechpartnern ∙∙∙ & more

Das solltest du mitbringen

  • Ausbildung zur Physiotherapeutin / zum Physiotherapeut (w/m/d)
  • Interesse, verschiedene Einsatzorte in der Physiotherapie wie Kliniken und Krankenhäuser kennenzulernen
  • eigenverantwortliche und kooperative Arbeitsweise
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen

Deine Aufgaben

  • Anwendung von Therapiekonzepten
  • Beratung von Patienten
  • Betreuung von Patienten (Prävention und Rehabilitation)
  • Gestaltung von Übungsprogrammen und Behandlungsplänen
  • Einzel- und Gruppentherapie

Fragen beantworten wir gern telefonisch, per E-Mail, in unserer Facebook-Gruppe oder über Instagram.

Überzeugt? Dann bewirb dich noch heute!

Vorzugsweise direkt über unsere Website oder per E-Mail. Da keiner gern wartet, bearbeiten wir Bewerbungen immer zügig. Du kannst also ziemlich schnell mit einer Antwort rechnen. Wir freuen uns, dich bald kennenzulernen!

Sämtliche Bezeichnungen richten sich an alle Geschlechter.

Voll- / Teilzeit competence & more Personaldienstleistungen GmbH https://competenceandmore.de/wp-content/themes/competenceandmore/img/competenceandmore-logo.png