5 TIpps zur Vorbereitung aufs Vorstellungsgespräch

Ihre Bewerbung kam gut beim Personalentscheider an und Sie werden zum Gespräch eingeladen. Sicher möchten Sie einen positiven Eindruck hinterlassen. Mit unseren 5 Tipps gelingt das gewiss.

  1. Wählen Sie ein passendes Outfit: Der erste Eindruck zählt. Ein angemessenes Outfit zeigt, dass Ihr Interesse ernst ist und Sie uns dieselbe Wertschätzung entgegenbringen, wie wir Ihnen. Sie müssen keinen Business-Anzug tragen, um kompetent zu wirken. Die ausgebeulte Jogginghose und den Schlabberpulli sollten Sie aber besser zu Hause lassen.
  2. Planen Sie Ihre Anreise: Um unser Büro am Tag des Vorstellungsgespräches schnell zu finden, sollten Sie sich die genaue Lage vorab auf Ihrem Smartphone oder einer Karte anschauen. Sie finden unsere Geschäftsräume in der Karl-Liebknecht-Str. 32 in 10178 Berlin. Nutzen Sie nicht den Hoteleingang, sondern den Eingang zum Bürokomplex und melden Sie sich am Empfang im Erdgeschoss. Extra-Tipp: Prägen Sie sich unser Logo ein und halten Sie danach Ausschau.
  3. Seien Sie pünktlich: Verlässlichkeit ist nicht nur in der Gesundheitsbranche eine wichtige Eigenschaft. Zeigen Sie uns, dass wir uns auf Sie verlassen können, indem Sie den Termin zum Vorstellungsgespräch einhalten. Planen Sie lieber etwas mehr Zeit für die Anreise ein. Und sollte doch etwas Unvorhergesehenes dazwischenkommen, rufen Sie uns bitte an.
  4. Stellen Sie sich vor: Nennen Sie uns Ihren Namen und schildern Sie kurz Ihr Anliegen, wenn Sie hereingebeten werden. Derjenige, der Ihnen die Tür öffnet, muss nicht Ihr Gesprächspartner sein und kennt Sie möglicherweise nicht.
  5. Halten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen parat: Bringen Sie zum Gespräch Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen noch einmal mit. Sollte in Ihrer Bewerbung ein Dokument gefehlt haben, können Sie es so rasch vorlegen.
zurück